12.03.2024 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Blick über die Tische. Links und rechts sitzen Delegierte. Vorne ist das Präsidium und Birte Könnecke zu sehen.

Kreisparteitag ohne neue Züge

von Oswald Prucker mit Bildern von Matthias Schmidt

Unser Kreisparteitag stand ganz im Zeichen der kommenden Kommunalwahlen und unseres Themas ÖPNV. Vor allem wegen letzterem haben auch viele Genossinnen und Genossen den Weg nach Bötzingen gefunden, die nicht als Delegierte da waren.

01.03.2024 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Energiezentrale 1 der Geothermieanlage in Unterföhring

Tiefengeothermie hat im Rheintal eine gute Chance

von Oswald Prucker

Die Suche nach einem geeigneten Geothermie-Standort im Rheingraben kommt voran: Das Suchfeld wurde eingeengt. Das berichtet die Badenova und dazu haben der SPD-Kreisverband sowie seine beiden Ortsvereine Breisach und Bad Krozingen - Hartheim folgende Pressemitteilung an die Zeitungen weitergereicht.

28.02.2024 in Aktuelles

News von der AfA Breisgau-Hochschwarzwald

Am 24.2. wurde auf der Landesdelegiertenkonferenz der AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeit der SPD) in Stuttgart ein neuer Landesvorstand gewählt.

Udo Lutz hat nach 22 Jahren die Führung an Daniel Sauerbeck abgegeben. Andreas Stoch Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Baden-Württemberg und Kai Burmester DGB Vorsitzender von BW waren auch dabei. Wir, die Vorsitzenden der AfA in Südbaden waren auch in Stuttgart . Nach der Sitzung ging es sofort zur Demo in der Stadt.

25.02.2024 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 91 erschienen

von Oswald Prucker

Das Monatsende naht! Zeit für den Februar-Mitgliederbrief und der ist dieses Mal ein bisschen kürzer. Wir waren wohl eher mit Demonstrieren und Fasnet beschäftigt!

21.02.2024 in Aktuelles von Gabi Rolland MdL

Einstellung des Zugverkehrs zwischen Titisee und Seebrugg

ZUMELDUNG zu „Dreiseenbahn: Ersatzbusse zwischen Titisee und Seebrugg“, Presseinformation DB, 21.2.2024 (https://www.deutschebahn.com/de/presse/presse-regional/pr-stuttgart-de/aktuell/presseinformationen/Dreiseenbahn-Ersatzbusse-zwischen-Titisee-und-Seebrugg--12701084)


SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland kritisiert die angekündigte Einstellung des Zugverkehrs zwischen Titisee und Seebrugg: „Die Pendlerinnen und Pendler im Schwarzwald müssen nun die Versäumnisse der Landesregierung und der Deutschen Bahn ausbaden. Seit einem Jahr sind die Probleme mit den Triebzügen bei der Breisgau-S-Bahn bekannt. Statt schnelle Lösungen zu finden, nehmen die Einschränkungen für die Fahrgäste immer mehr zu. Dass jetzt die Zugverbindung zwischen Titisee und Seebrugg wochentags bis Ende März gestrichen werden soll, ist ein Armutszeugnis. Das bisherige Krisenmanagement ist gescheitert.“

Für uns in Berlin

Unser Abgeordneter im Bundestag:
Takis Mehmet Ali

   

Wir bei Facebook

Kalender

21.04.2024
parteiöffentlich
Landesausschuss
folgt

24.04.2024, 19:30 Uhr
öffentlich
Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Hotel Jägerhaus, Am Postplatz 1-2, 79822 Titisee-Neustadt

14.05.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
Kreisstammtisch Kaiserstuhl – Tuniberg – March
Wirtshaus Perron, Bahnhofsstraße 4, Breisach

Alle Termine

Counter

Besucher:3
Heute:165
Online:3