Kita-Gipfel der SPD Landtagsfraktion

Veröffentlicht am 19.06.2023 in Veranstaltungen

Unsere Zukunft beginnt bei unseren Kleinsten. Gerade deshalb ist die frühkindliche Bildung nicht nur für unsere Kinder und ihre Familien, sondern für uns alle von herausragender Bedeutung. Bereits vor dem Eintritt in die Grundschule werden wichtige Weichen gestellt. Hier wird der Grundstein für einen erfolgreichen Lebensweg gelegt. Deshalb ist es wichtig, dass wir unsere Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege nicht nur als Betreuungseinrichtungen wahrnehmen, sondern ihnen als Einrichtungen zur frühkindlichen Bildung endlich den notwendigen Stellenwert im Bildungssystem einräumen.

Die aktuelle Lage an unseren Kitas lässt allerdings vielerorts die Alarmglocken schrillen. Öffnungszeiten werden gekürzt, Eltern wissen nicht mehr, wie sie Beruf und Familie vereinbaren können. Vor allem Frauen sind oft diejenigen, die ihre Arbeitszeit infolgedessen kürzen müssen. Das verstärkt den vorherrschenden Fachkräftemangel zusätzlich. Und das pädagogische Fachpersonal, das trotz widrigen Bedingungen seiner Aufgabe mit viel Herzblut nachgeht, ist überlastet. Mindestpersonalschlüssel werden unterschritten und Vorgaben zur Gruppengröße werden nicht mehr eingehalten. Umfragen zeigen, dass viele darüber nachdenken, ihren Beruf an den Nagel zu hängen. Das macht klar: So kann und so darf es nicht weitergehen.

Die Herausforderungen sind vielfältig und die Aufgabe, vor der wir stehen, ist komplex. Aber wir können sie nur gemeinsam lösen. Deshalb ist es an der Zeit, alle Beteiligten mit ihrer Expertise und ihrem Ideenreichtum zusammenzubringen. Wir möchten darüber diskutieren, was es für starke Kitas in der Zukunft braucht. Wie können wir allen Kindern die gleichen Chancen ermöglichen und Talente fördern? Was wünschen sich die Familien von frühkindlicher Bildung? Und welche Rahmenbedingungen braucht es, damit unser pädagogisches Fachpersonal die Arbeit ohne Überlastung, sondern mit Freude und Zufriedenheit machen kann?

Wir laden daher ein zu unserem:

Kita-Gipfel
Samstag, 08. Juli 2023, 10.00 – 13.30 Uhr
Plenarsaal des Landtags von Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Straße 3, 70173 Stuttgart

Wir bitten um Anmeldung bis 30. Juni 2023
Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Ab 09.30 Uhr: Einlass

10.00 Uhr: Begrüßung und Einleitung Andreas Stoch, SPD-Fraktionsvorsitzender und Kultusminister a.D.

10.15 Uhr: Vortrag „Wohin geht die Reise? Wie sich trotz Fachkräftemangel gute Kita-Qualität herstellen lässt.“
Prof. Dr. Dörte Weltzien, Zentrum für Kinder und Jugendforschung an der Evangelischen Hochschule Freiburg

10.40 Uhr: Moderierte Diskussionsrunde mit:

  • Monika Stein, Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden-Württemberg (GEW BW)
  • Hanna Binder, Stellvertretende Landesbezirksleiterin ver.di Baden-Württemberg
  • Dr. Susanne Koch, Geschäftsführerin Operativ in der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit
  • Ulrike Lechnauer-Müller, Leiterin einer Sprachkita
  • Agnes Christner, Bürgermeisterin u.a. für Bildung und Betreuung der Stadt Heilbronn
  • Heike Kempe, Vorstandsmitglied der Landeselternvertretung badenwürttembergischer Kindertageseinrichtungen (LEBK-BW)
  • Anja Braekow, 1. Vorsitzende des Verbands Kitafachkräfte Baden-Württemberg und Leiterin einer Kita

11.40 Uhr: Fragen aus dem Publikum

12.30 Uhr: Schlusswort und politischer Ausblick Daniel Born, stellv. Landtagspräsident und Sprecher für frühkindliche Bildung der SPD-Landtagsfraktion

Anschließend Imbiss und Gespräche an Stehtischen

 
 

Homepage Gabi Rolland MdL

Für uns in Berlin

Unser Abgeordneter im Bundestag:
Takis Mehmet Ali

   

Wir bei Facebook

Kalender

04.06.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
Kreisstammtisch Kaiserstuhl – Tuniberg – March
Wirtshaus Perron, Bahnhofsstraße 4, Breisach

11.06.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
Digitaler Kreisstammtisch
Zoom

26.06.2024, 19:30 Uhr
öffentlich
Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Hotel Jägerhaus, Am Postplatz 1-2, 79822 Titisee-Neustadt

Alle Termine

Counter

Besucher:3
Heute:119
Online:1