Der neue alte Vorstand

Veröffentlicht am 15.03.2020 in Aktuelles

Führungsmannschaft des OV Markgräflerland:

 

Vorsitzender Hartmut Hitschler (Wiederwahl)

Stellv. Vorsitzender Klaus Höferlin (Wiederwahl f. Auggen)

Stell. Vorsitzender Markus Meßmer (f. Badenweiler)

Stell. Vorsitzender Siegbert Maier (Wiederwahl f. Neuenburg)

Stellv. Vorsitzender Dr. Ulrich Menny (Wiederwahl f. Müllheim)

 

Kassierer Andreas Volckmann (Wiederwahl)

Schriftführer Takis Mehmet Ali (Wiederwahl)

Beisitzer Hans-Dieter Paul

Beisitzer Heinz Stauffer (Wiederwahl)

Beisitzer Ingo Franke

Beisitzerin Helga Sturm (Wiederwahl)

Kassenprüfer Günter Waldenmaier (Wiederwahl)

Jost Meyen (Wiederwahl)

Pressereferent Bernd Michaelis (Wiederwahl)

 

Am 18. Februar fand die Mitgliederversammlung der SPD Markgräflerland im Werkzentrum der Christophorus Gemeinschaft in der Eisenbahnstraße in Müllheim statt. Die Tagungsordnung war recht umfangreich, galt es doch Rechenschaftsberichte zu geben, auch aus den Ortsbereichen und über den Kassenstand. Der Vorsitzende, Hartmut Hitschler, begrüßte als besonderen Gast die Kreisvorsitzende Dr. Birte Könnecke und ging in seinem Rechenschaftsbericht auf die Ereignisse in 2019 ein, die von den Kommunalwahlen und der Wahl eines neuen Bürgermeisters geprägt waren. Die Stellvertretenden Vorsitzenden Klaus Höferlin (Auggen), Hans-Dieter Paul (Badenweiler) und Siegbert Maier (Neuenburg) berichteten kurz aus ihren Orten. Nachdem Andras Volckmann als Kassierer, den durch die Kommunalwahl etwas geschmälerten Kassenstand verkündet hatte und die Kassenprüfer alles gutgeheißen hatten, wurde der gesamte Vorstand entlastet und man schritt zu den Neuwahlen. Die Wahlleitung übernahm unsere Kreisvorsitzende Dr. Birte Könnecke, die eine harmonische Wahl durchführen konnte. Hartmut Hitschler wurde wiederum zum Vorsitzenden gewählt. Als seine Stellvertreter wurden Klaus Höferlin (Auggen), Markus Meßmer (Badenweiler) als Nachfolger von Hans-Dieter Paul, Siegbert Maier (Neuenburg) und Dr. Ulrich Menny (Müllheim) wiedergewählt.

Für die Schriftführung wurde Takis Mehmet Ali und als Pressereferent Bernd Michaelis wiedergewählt. Damit waren die Wahlen aber noch nicht beendet, denn es wurden noch die Delegierten für die Kreisdelegiertenkonferenz gewählt und die Delegierten für die Wahlkreiskonferenz für die Wahl der KandidatInnen für die Landtagswahl in 2021.  Erfreulich war, bei den Delegiertenwahlen wurden gleich jeweils im ersten Wahlgang die Anzahl von 50 % männlicher und weiblicher Delegierten erreicht. Im Herbst dieses Jahr wird in einer Mitgliederversammlung eine größere Zahl von Mitgliedern für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden.
 

Anmerkung der Administration:
Eigentlich sollte unsere Seite längst aktualisiert sein. Hierfür ist jedoch ein kleiner Umbau nötig. Wir bitten um ein wenig Geduld ... Gut Ding will Weile haben.

 
 

Kalender

14.04.2020, 19:00 Uhr
öffentlich
Kreisstammtisch Kaiserstuhl - Tuniberg - March
Elsässer Hof, Gutgesellentorplatz 6, 79206 Breisach am Rhein

20.04.2020, 19:30 Uhr
öffentlich
Kreisstammtisch Breisgau
Pizzeria Bella-Vita, Unterdorfstraße 44, 79238 Ehrenkirchen

22.04.2020, 19:30 Uhr
öffentlich
Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Hotel Jägerhaus, Postplatz 1-2, Titisee-Neustadt.

Alle Termine

Wir bei Facebook